Suderbruch, das kleine Feriendorf in der Lüneburger Heide! Neben Infos zum Aller-Leine-Tal Dorf findest Du Kino News, Spass, Gewinnspiele, Nachrichten, Freizeitparks, Veranstaltungen Urlaub Tipps u.v.m.

Hallo | Anmelden |

Bargeldabholung im Urlaub

16. März 2010 | von | Kategorie: Ratgeber
  

Fast jede Person hat ein eigenes Girokonto. Das Girokonto benötigt man zum Beispiel zum Empfang des monatlichen Gehalts oder sozialer Leistungen. Die Auszahlung der Sozialleistungen kann in Einzelfällen auch bar erfolgen – gewöhnlich ist dies aber nicht. Des Weiteren können Überweisungen mit einem Girokonto getätigt werden. Insbesondere bei großen Summen ist die bargeldlose Sendung vorteilhaft. Das Guthaben, das auf dem Girokonto zu finden ist, ist es möglich, jederzeit auch am Geldautomaten abzuheben. Selbst wenn der Guthabenstand niedrig oder sogar null ist, kann man noch weiter Geld abheben. In diesem Fall wird von der Bank ein sogenannter Dispokredit gewährt. Diesen Kredit sollte man vor der Verwendung nicht bei der Bank beantragen und er ist jederzeit verfügbar. Ein Girokonto kann jedoch noch viele andere Vorteile haben . Inzwischen gibt es viele Anbieter, die kostenlose Girokonten offerieren. Bei diesen sollte man also keine Kontoführungsgebühren oder Überweisungen bezahlen. Sogar die EC-Karte und die Kreditkarte werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei der Auswahl eines entsprechenden Girokontos sollte man jedoch auf einige Kriterien achten. Falls ein äusserst hoher Dispositionskredit offeriert wird, empfiehlt es sich immer die Zinsen zu berücksichtigen, die auf den Kredit zurückerstattet werden sollen. Der Dispokredit kann ansonsten schnell zu einer finanziellen Belastung führen. Die Leistungen für das Girokonto können von Bank zu Bank sehr unterschiedlich sein. Einige Banken zahlen auf das kostenlose Girokonto satte Zinsen, was für die Kunden natürlich rentabel ist. Die Höhe der Zinsen hängt jedoch von den Banken ab.

Häufig werden Neukunden ziemlich hohe Zinsen angeboten. Schließlich können Neukunden einfacher mit hohen Zinssätzen gelockt werden, als mit geringen Zinssätzen. Die hohen Zinssatz-Angebote sollten jedoch genauer geprüft werden. Hohe Zinsen von rund 4 % sind meistens für nur eine bestimmte Periode gültig. In der Regel beschränkt sich diese Periode auf ein Jahr. Danach kann man im besten Fall mit niedrigeren Zinsen oder im schlechtesten Fall mit keinen Zinsen auf das Guthaben rechnen. Girokonten werden gewöhnlich mit höchstens 2 % verzinst. Nur bei wenigen Girokonten gibt es eine Verzinsung von mehr als 2 %.

Wenn es sich um das kostenlose Girokonto handelt, kann die Wahl des DKB Cash Girokonto die beste Lösung sein, weil dieses das ideale Urlaubs-Girokonto ist. Darüber hinaus kann man mit der Visa Kreditkarte der DKB sein Bargeld weltweit kostenfrei erhalten und zwar an sämtlichen Geldautomaten, die das Abheben durch Visa Card ermöglichen. Und weil kein Urlaub ohne Kamera vorstellbar ist, und wer seine Kamera zu Hause vergessen hat oder noch über keine verfügt, hat jetzt die Möglichkeit das nötige Geld mit einer solchen Karte auch während der Reise zu bekommen und den gewünschten Apparat zu kaufen.

Tags: , , ,



Share/Save/Bookmark

Kommentar abgeben